Vita

 352B8082fertig_zugeschnitten

 

 

 

Vita – als Pdf

Tanja Schweiger, Landrätin, Bankkauffrau, Dipl.-Kauffrau

Politik

seit 01.05.2014:           Landrätin des Landkreises Regensburg
seit 2008 – 2014:          Mitglied des Gemeinderates Pettendorf
seit 2008 – 2014:          Mitglied des Kreistages Regensburg, stellvertretende Fraktionssprecherin
seit 2013 – 2014:          Fraktionssprecherin der Freien Wähler im Kreistag
seit 2008 – 2014:          Mitglied des Bayerischen Landtags

2008 bis 2011:   parlamentarische Geschäftsführerin der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion, Mitglied im Ältestenrat In der Anfangsphase – neben den Aufgaben als Abgeordnete – zuständig für den Aufbau eines Mitarbeiterteams sowie die Organisation der parlamentarischen Arbeit und der Finanzen der Fraktion

2011 bis 2013:   Mitglied im Ausschuss für Eingaben und Beschwerden
seit 2013:           Stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport
seit 2009:           Bezirksvorsitzende der FREIEN WÄHLER Oberpfalz

Beruflicher Werdegang

1997 bis 1999:   Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank AG
1999 bis 2005:   Vermögensanlageberatung im Bereich Private Banking der Deutschen Bank AG
2005 bis 2008:   Vermögensstrukturanalyse im Bereich Vermögensmanagement der Deutschen Bank AG,  Betreuung vermögender Privatkunden, u. a. in den Bereichen Vermögensstruktur, Vorbereitung auf den Ruhestand, Übertragungen an die nächste Generation, Unternehmensnachfolge, Änderung der steuerlichen Rahmenbedingungen, Liquiditätsplanung, Investitionsfinanzierung

Engagement und Ehrenämter

1995 bis 2006:   Saxophonlehrerin bei unterschiedlichen Kapellen
1996 bis 1997:   Aushilfstätigkeit im Bezirkskrankenhaus Regensburg
2005:                 Wissenschaftliche Tätigkeit an betriebswirtschaftlichen Lehrstühlen der Universität Regensburg
seit 2006:           Prüferin für Bankkaufleute bei der IHK Regensburg
seit 2007:           Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Regensburg

Schulische Ausbildung

1997:                 Abitur am St.-Marien-Gymnasium der Diözese Regensburg
1997 bis 1999:   Ausbildung zur Bankkauffrau in Regensburg
1999 bis 2005:   Studium der Diplombetriebswirtschaftslehre an der Universität in   Regensburg; Schwerpunkte: Financial Accounting and Auditing, Finanzdienstleistungen

Abschluss zur Diplom-Kauffrau

Privat

• Jahrgang: 1978
• Wohnort: Pettendorf
• Partner: Hubert Aiwanger,
– seit 2012 ein gemeinsamer Sohn,
– seit 2016 ein zweiter gemeinsamer Sohn.

Hobbies

Sport, Natur, Musik, Oldtimer, Essen